Entwicklungsstrategie

Zu Ende gedachte Produktkonzeption als Grundlage

Die Nachfrage nach Wohn-, Geschäfts- und Industrieflächen ist stark im Wandel, sowohl quantitativ als auch qualitativ, und die Weichen, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden, werden im Entwicklungsprozess immer früher gestellt. Matchentscheidend ist, das richtige Produkt am richtigen Ort früh zu konzipieren und zu kalkulieren.

Unabhängig ob Neubau oder Bestand: Wir nehmen eine stark nutzerorientierte Perspektive ein, um Ihnen die Sicherheit über ein marktgängiges Produkt zu gewährleisten. Ermöglicht wird dies durch die Kombination aus professioneller Nachfrageanalyse, guten Ideen, grossem Netzwerk mit vielfältigen Kontakten auf Nutzerseite und belastbaren Kostenschätzungen.

Digitale Projektkonzeption

Die volumenbasierte und nutzungsdifferenzierte Betrachtung der Kosten- und Ertragsfaktoren im digitalen Investitionsmodell (DIM Property) erlaubt eine frühzeitige Variantenprüfung und eine bessere Einbindung in der gebauten Umwelt. Das Modell basiert auf Algorithmen, welche gleichzeitig Mengen, Kosten und Erträge liefern. Über eine webbasierte interaktive Plattform ermöglicht dies dem Entscheidungsträger die Szenarien in Echtzeit zu entwickeln.

UNSERE REFERENZEN

Ihr Ansprechpartner

Philippe Kaufmann
Leiter Real Estate Consulting
T +41 58 474 09 63
philippe.kaufmann@implenia.com

Produktewürfel

Der Implenia Produktwürfel identifiziert und gliedert die Zielgruppen einer Mikrolage anhand heutiger und künftiger soziodemografischer Daten und Suchabos auf Onlineportalen. Er bildet die Grundlage für die Programmierung der Wohnungen einer Liegenschaft.